Wandern mit Kindern und Kinderwagen in Nürnberg und Umgebung

In und um Nürnberg gibt es tolle Wanderwege, die herrlich auch mit Kindern zu beschreiten sind, da sie leicht begehbar sind und sich somit auch für unsere jüngeren Mitmenschen im Kinderwagen eignen.

Hier die schönsten Wanderrouten Nürnbergs und was dabei zu beachten ist.

Tipps für die Wanderung mit Kindern

Bei einer Wanderung mit Kindern oder auch mit Kinderwagen ist auf ein paar Dinge zu achten; je nach Schwierigkeit und Eigenschaft des gewählten Weges.

Bei der Wahl des Kinderwagens sind Offroad-taugliche Modelle die erste Wahl, um unebene Flächen und Wege gut passieren zu können. Aber auch ein leichtes Gewicht kann sich bei bergigen Touren positiv bemerkbar machen.

Wer mehrere Kinder dabei hat, kann überlegen, ob eine zusätzliche Babytrage für die Tour Sinn macht. So kann ein Kind im Kinderwagen sitzen und das andere bequem in der Tragehilfe mitgenommen werden. Je nach Alter des Kindes eignen sich unterschiedliche Babytragen. Grade für Wanderungen empfehlen wir, Kinder lieber auf dem Rücken zu tragen.

Tipp:
Eine tolle Übersicht über die besten Babytragen für jedes Alter finden sie unter:
https://rubbelbatz.de/babytrage-test/

Selbstverständlich sollte immer darauf geachtet werden genug Verpflegung und Wasser dabei zu haben, sodass man zwischendurch auch mal ein Päuschen einlegen kann. Eine Wanderung sollte ja immer auch der Entspannung dienen und ist eine wunderbare Gelegenheit die Natur zu genießen.

Da eine Wanderung meist unter freiem Himmel stattfindet, ist je nach Wetterlage noch darauf zu achten, einen passenden Sonnenschutz für Eltern und Kind einzupacken.

Kinderfreundliche Wanderwege und Wanderregionen

Birkensee

Einen der leichtesten Wanderwege in der Nürnberger Umgebung ist am Birkensee zu finden, welcher sowohl leicht zu erreichen ist, als auch gute Parkmöglichkeiten bietet, was sicherlich bei einer Wanderung mit Kinderwagen ein besonderer Vorteil ist.

Die Runden um den Birkensee sind jeweils circa 4 Kilometer lang und in etwa einer guten Stunde zu umrunden. Sie sind durch ihre leicht begehbaren Wege für Jedermann geeignet und erfordern kein besonderes Können. Darüber hinaus hat man hier die Möglichkeit mehrere Routen zu wählen. Wenn man sich für eine Wanderung um den Birkensee entscheidet sollte man zusätzlich zu einem Sonnenschutz je nach Tageszeit auch noch einen Insektenschutz einpacken.

Moritzberg

Wer eine etwas längere Wanderstrecke bevorzugt ist mit dem Moritzberg gut beraten. Hier hat man über die Wahl von verschiedenen Strecken ausserdem noch die Möglichkeit zwischen etwas leichteren und mittelschweren Routen zu wählen. Je nach Wahl der Strecke ist man hier zwischen 1,5 – 4 Stunden an der frischen Luft in einer wunderschönen Natur unterwegs.

Ein großer Vorteil den diese Wanderrouten bieten, ist, dass sie auch über öffentliche Verkehrsmittel zu erreichen sind was einen Ausflug mit Kinderwagen erleichtert. Auch hier ist kein besonderes Können erforderlich, da die Wege sehr gut beschaffen und wenig anspruchsvoll sind.

Noch dazu kann man hier herrlich zur Mitte des Weges im Berggasthof Moritzberg einkehren, womit keine eigene Verpflegung erforderlich ist und man bei schönem Wetter im Biergarten sitzen kann. Auch findet man auf diesem Weg den Bismarckturm sowie die Mauritius Kapelle, welche der Wanderung ein besonderes Highlight bieten.

Röthenbach an der Pegnitz

Ein weiterer wunderschöner Wanderweg ist an der Runde von Röthenbach an der Pegnitz zu finden welche sich durch einen herrlichen Panoramablick über Lauf auszeichnet. Auch diese Runde ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und die gut 4 Kilometer die diese Runde lang ist in ungefähr 1,5 Stunden zu umrunden.

Da man hier jedoch keine Möglichkeit der Einkehr hat, ist es ratsam sich hier auf jeden Fall ein wenig Verpflegung wie zum Beispiel ein bisschen Obst und Wasser einzupacken da besonders der Panoramablick über Lauf zu einer kleinen Pause einlädt und man hier auch ein Picknick machen kann. Der Weg dieser Strecke ist sehr gut beschaffen, sodass man auch hier gut mit einem Kinderwagen gehen kann.

Egal für welchen Weg man sich entscheidet, so ist die Umgebung um Nürnberg sehr einladend, um ein wenig die Natur zu genießen und dabei die Seele baumeln zu lassen. Ein paar schöne Stunden mit Kind sind hier auf jeden Fall garantiert.

Umfrage

Welchen Bezug hast Du zu Nürnberg?